Trauerrednerin Karin Bruns
Trauerrednerin Karin Bruns

Das Leben endet nicht - es wird verändert

Liebe Besucher, liebe Angehörige,

ich heiße Sie herzlich willkommen.

 

Eine Trauerfeier ist eine intensive emotionale Erfahrung, die uns vor die Aufgabe stellt, einem Menschen, der uns nahe gestanden hat, das letzte Geleit zu geben. Gleichzeitig gibt sie uns die Möglichkeit, unser eigenes Leben im Licht der Vergänglichkeit zu überdenken.

 

Als Trauerrednerin begleite ich Sie gern auf dem schweren Weg des Abschiednehmens von einem geliebten Menschen. Mit meiner Rede möchte ich zu einer gelungenen und würdevollen Trauerfeier beitragen. Im Unterschied zu einem Geistlichen bin ich keinem kirchlichen Ritual verpflichtet und offen für neue Ideen und Wege.

 

Je nach Absprache halte ich für Sie eine weltlich-neutrale Rede, flechte aber auch gern christlich-geprägte Elemente mit ein. Dabei stehen immer Ihre Wünsche, Ihre Bedürfnisse und Ihre Vorstellungen sowie die individuelle Persönlichkeit des Verstorbenen im Mittelpunkt.

Das Segelschiff

 

 

Ein Segelschiff gleitet über das weite Meer hinaus auf den Horizont zu,

 

dorthin, wo Wasser und Himmel

ineinander übergehen.

 

Wir, die wir am Ufer stehen, blicken ihm nach und sagen: „Da fährt es dahin.“

 

Aber die, die am anderen Ufer stehen, die sagen: „Da kommt es.“

Was tue ich für Sie?

Wir können jeden Menschen nur einmal auf seinem letzten Weg begleiten. Eine Trauerfeier ist nicht wiederholbar, sondern einmalig. Um Ihnen Unsicherheiten zu nehmen, informiere ich Sie über alle Schritte, die wir gemeinsam machen.

Optional nach der Trauerfeier

Die Ruhe, das Gesagte während der Trauerfeier auf sich wirken zu lassen, finden viele erst danach. Gerne stelle ich Ihnen die Rede zur Verfügung. Vielleicht wünschen Sie sich auch ein Fotobuch oder eine Biografie des Verstorbenen als Erinnerung?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karin Bruns